Eine Vollkeramik-Krone innerhalb von zwei Stunden? Ohne Provisorium, ohne tagelange Wartezeiten? Mit unserem CEREC-System ist das ohne weiteres machbar. Wir nutzen CEREC (Chairside Ceramic Reconstruction), um günstige und hochwertige Kronen für den Seitenzahnbereich zu fertigen.

Frontzahnkronen lassen wir nach wie vor im Dentallabor produzieren. Manuell mehrschichtig verblendete laborgefertigte Rekonstruktionen haben nämlich immer noch einen ästhetischen Vorsprung, der im Frontzahnbereich – bei ganz genauem Hinsehen – doch zum Tragen kommt.

Die CEREC-Rekonstruktion wird nach einem digitalen Abdruck (einem 3D-Scan) des präparierten Zahns durch den Computer modelliert, am Bildschirm von Hand nachkorrigiert, von einer rechnergesteuerten Fräse hier in der Praxis aus einem Keramikblock herausgeschliffen, dann mit einem Glanzbrand versehen, manuell poliert und ins Gebiss eingegliedert. Fast so zügig wie diese Beschreibung hier geht im besten Falle auch die Fertigung von Zahnersatz mit CEREC vonstatten.

 

Genauere Informationen über die Kosten / Preise einer Sofortkrone erhalten Sie in unserem Downloadbereich oder natürlich in unserer Praxis in 1100 Wien.
Das einzige, was uns hier eventuell einen kleinen Strich durch unsere rasche Rechnung machen kann, ist stärkeres Zahnfleischbluten, wie es bei der Zahnpräparation schon einmal vorkommen kann. Schließlich müssen wir den Zahn gerade am Zahnfleischrand sorgfältig zurechtschleifen, damit die Krone später richtig sitzt. Dabei sind kleine Zahnfleischverletzungen durch den Bohrer so gut wie unvermeidlich. Und solange, wie es blutet, können wir die digitale Abdrucknahme mit der CEREC-Kamera nicht beginnen. Beruhigt sich das Zahnfleisch nicht ohne weiteres, empfehlen wir daher einen Termin am nächsten Tag.

Dann nehmen wir den Abdruck, fertigen die Krone und gliedern sie ein. Ungeduldigen bieten wir alternativ die Möglichkeit einer konventionellen Abdrucknahme mit dem Abformlöffel, die auch bei blutendem Zahnfleisch durchgeführt werden kann. Wir fertigen ein Modell des Zahns, scannen dieses ein und schleifen die Krone. Dann geht beim Eingliedern am nächsten Tag alles noch ein bisschen schneller. Allerdings weisen wir darauf hin, dass der Scan vom Modell naturgemäß weniger präzise ist als der vom Zahn und damit einen der Vorteile von CEREC verschenkt.

Termin vereinbaren

CEREC Sofortkrone Zahnarzt Wien